Verbandsmusikfest in Singen

Am Samstag, den 09.06. trat der Musikverein Markelfingen beim Wertungsspiel der Oberstufe des Blasmuskiverbandes Hegau-Bodensee anlässlich seines 125- jährigen Bestehens im großen Thüga-Saal der Stadthalle Singen an.

IMG-20180609-WA0001

Nach einer nahezu halbjährigen, konzentrierten Probearbeit konnten wir der Fachkundigen Jury die beiden Stücke der Kategorie 4 (schwer) „Lord Tullamore“ von Carl Wittrock, sowie „Deliverance“ von Etienne Crausaz präsentieren.

Dass sich die vielen Stunden auch wirklich gelohnt haben zeigte sich am darauf folgenden Sonntag, als gegen 16.00 Uhr auf dem Rathausplatz in Singen die Ergebnisse bekannt gegeben wurden. Der MVM unter der Leitung von Kuno Rauch konnte die Jury überzeugen und mit dem Ergebnis „Ausgezeichnet“ abschließen.  Im Anschluss durfte unser erster Vorstand Tobias Rauser  unter dem Jubel der Markelfinger Musiker die verdiente Urkunde entgegen nehmen.

P1020727.JPG

An dieser Stelle möchten wir uns ausdrücklich bei Kuno für dessen tolle Stückauswahl und Probenarbeit bedanken, nahm er doch außer mit uns auch noch mit dem Jungendblasorchester Radolfzell, sowie der Stadtkapelle Radolfzell erfolgreich am Wertungsspiel teil.

 

 

 

 

zum Reinhören: